Im Serverraum Nr. 1 (ähnlich der Abb. rechts) steht unser Server von der Keyweb AGKeyweb AG. Seit dem 14. November 2005 arbeitet der VAPKE e.V., mit der Serverfirma aus Erfurt zusammen.

Die Serverräume der Keyweb AGKeyweb AG sind mit einem 120 GigaBit, hochleistungsfähigem und multiredundantem Internet-Backbone ausgestattet.  Ca. 7680 x DSL 16000er Leitungen müsste man mieten, um auf die gleiche Geschwindigkeit zu kommen.

   
     
   

Wir haben einen Managed Dedicated Server der Keyweb AG. Neben dem internen Backupsystem mit einem Backupvolumen von 300 GB, ist rund um die Uhr das Keywebtechnikteam bereit, bei technischen oder softwarebasierten Problemen einzugreifen.

In dreizehn Jahren und zeihundertundzwei Tagen (was ca. 118.728 Betriebsstunden ergibt) gab es vier größere Ausfälle. Die vier Ausfälle zusammen gerechnet, war der Server insgesamt weniger als 91 Stunden (das sind in Prozent: 0,0766458%) offline.

Die Ausfallgründe waren: einmal Hardware defekt, zwei Neuinstallation durch Serverwechsel und ein Kabelbrand

     

Unser Server der Dedicated Prime Line (KMQ14), ist nicht der beste Server der Welt, aber er läuft schnell und stabil. Ein paar technische Details: ICore 5 - 4 x 3,2 GHZ 64 bit CPU, Raid mit 2 x 2 TB HDD, 16 GB Arbeitsspeicher (durchschnittliche Swapauslastung bei 0%), ein externes Rebootsystem und eine 100 Mbit Netzwerkanbindung ohne Bandbreitenbeschränkung da Transferflat inkl.

Wir vom VAPKE e.V. sind als Projektträger vom "Forum für Angehörige und Freunde von Krebspatienten" mehr als zu frieden, mit dem was die Keyweb AG uns bietet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Spendenkonto:

   VAPKE e.V.
   DE86 4036 1906 4133 5472 00
   GENODEM1IBB
   VR-Bank Kreis Steinfurt eG

Weitere Spendenmöglichkeiten:

   Spenden via betterplace.org
   Spenden via SEPA Lastschrift
   Spenden via Papyal
   Spenden via Facebook

VAPKE e.V. bei Facebook VAPKE e.V. bei Twitter VAPKE e.V. bei xing